8 (800) 200-60-90

hotline phone

Винодельня «Château de Talu» (Шато де Талю)

Винодельня «Château de Talu» (Шато де Талю)
Gegründet im Jahr 2005, ist es heute eines der modernsten und malerischsten Weingüter an der Schwarzmeerküste. Das Konzept des Weingutes basiert auf der Herstellung von eleganten europäischen Stilweinen mit individuellem Charakter und Reifepotential. Die Weinberge liegen zwischen 44 und 45 Grad nördlicher Breite, ebenso wie die südlichen Zonen Piemont und Bordeaux. Fläche - 101,3 Hektar. Die Nähe zum Meer, die von Kalkstein und Mergel dominierte Zusammensetzung der Böden, die Nähe zu Nadelwäldern, der Wind, der durch die Weinberge weht - all dies schafft ein einzigartiges Mikroklima für den Anbau großartiger Rebsorten.

Die Trauben werden von Hand geerntet und gelangen sofort in die Anlage, die sich wie im französischen Schloss am selben Ort wie die Weinberge befindet. Dadurch werden die Beeren schnell, schonend und schonend der Verarbeitung zugeführt, die zudem sehr schonend erfolgt, ohne die Samen zu reiben und den Grat zu zerdrücken.

Die Anlage arbeitet nach dem Prinzip der Gravitationsweinbereitung: Von der Annahme der Trauben bis zur Abfüllung überwindet der bereits produzierte Wein eine Höhe von 11,5 Metern. Der Chef-Önologe Frank Dusener entwickelt seit über 20 Jahren die französische Weinkultur auf russischem Boden.

"Château de Talu" - ein Schloss, das in der Tradition französischer Architektur und malerischer Weinberge entworfen wurde und sich an einem Hang in der Nähe des Meeres am Tolstoi-Kap der Gelendschik-Bucht befindet.

Auf dem Territorium des Schlosses befindet sich ein Restaurant- und Verkostungskomplex mit Panoramablick auf das Meer und die Bucht, in dem exquisite Gerichte der französischen und lokalen Schwarzmeerküche präsentiert werden.
Винодельня «Château de Talu» (Шато де Талю)

Винодельня «Château de Talu» (Шато де Талю)

г. Геленджик, ул. Фадеева, 52 «А»

Show on the map

Photo gallery

Object on the map

loading map...